Die Turbine XL von Perrelet sieht rot

Rot, das Symbol von Leidenschaft und Kraft, verleiht dem neuen Zifferblatt der beiden jüngsten Modelle von Perrelet eine besonders intensive Dynamik.

Bei der Kreation des ersten Turbinen-Modells legten die Ingenieure und Designer von Perrelet den Fokus darauf, eine ästhetisch vollendete Uhr mit kraftvollen und sportlichen Linien zu entwickeln. Vom Flugzeugbau inspiriert, schufen sie eine optische Adaptation des Doppelrotor-Patents. Ein stilisiertes Turbinenrad mit 12 Rotorblättern aus Titan dreht auf dem Zifferblatt und gibt so den Blick auf ein intensiv leuchtendes rotes Unterzifferblatt frei. Auf dem schwarzen Höhenring verstärken die Indexe diesen optischen Effekt.  

 

Der Zeitmesser verströmt Kraft und Männlichkeit. Das markante Modell mit seinem 48 mm Durchmesser ist in einer mit schwarzem PVD überzogenen Stahlversion oder in einer bicolor Version mit einem Gehäuse aus Titan und einer Lünette und einem Boden aus schwarzem PVD erhältlich. Ein Armband aus Kautschuk mit Dornschliesse verstärkt den aerodynamischen Look dieser Uhr. Die Krone bleibt diskret und verschwindet beinahe im Gehäuse, so als ob sie die Kompaktheit der Linien nicht stören möchte.

 

Als Ausdruck des handwerklichen Know-hows und des künstlerischen Talents des Hauses  Perrelet ist die Turbine XL mit einem Uhrwerk mit automatischem Aufzug P-331 ausgestattet. Dieses Kaliber mit 42 Stunden Gangreserve wurde vollständig in den Herstellungsstätten der Marke entworfen und gefertigt. Seine wunderbare Mechanik kann durch einen transparenten Saphirboden bewundert werden.

 

Diese jüngsten Modelle der Turbine XL öffnen neue Perspektiven und machen abenteuerlustig. Sie wenden sich an aktive, leidenschaftliche Menschen mit feurigem Temperament, die sich für eine kraftvolle Ästhetik mit entschlossenen Linien begeistern.


Gretz Communications AG | Zähringerstrasse 16 | CH-3012 Bern

Phone +41 31 300 30 70 | Fax +41 31 300 30 77  | info@gretzcom.ch