Maurice Lacroix - Fiaba Date

Maurice Lacroix lanciert die Fiaba Date und verleiht der modernen Feminität eine ganz neue Bedeutung

Mit der frischen, jungen neuen Fiaba Date, deren Name an sich schon an weiche, fließende Formen denken lässt,verleiht Maurice Lacroix der verführerischen Feminität eine ganz neue, zeitgemäße Bedeutung. Die neue Uhr, welche die gleiche exquisite zierliche Silhouette und die gleichen sinnlichen Rundungen besitzt wie ihre berühmte rechteckige Vorgängerin, die hier von den überaus talentierten Designern von Maurice Lacroix neu interpretiert wurde, präsentiert sich in ihrem eigenen, einzigartigen Stil und zeichnet sich durch die entwaffnende Natürlichkeit aus, die der Fiaba zu eigen ist. Sie ist eine Uhr, die einen Platz im Rampenlicht verdient, und richtet sich an all jene Frauen, die etwas von wahrem diskretem Chic verstehen.

 
Ob in Kombination mit fließenden Sommerkleidern, die lange, schlanke gebräunte Beine umwehen, und nackten Füßen, dem glatten Leinen und straffen Leder eines ungezwungenen Business-Stils oder einfach nur beim Entspannen am Pool – das sanft gewölbte Profil der Fiaba Date, die ein modischer, zeitgemäßer Ausdruck moderner Feminität ist, umschmeichelt auf perfekte Weise die Rundungen eines jeden Damenhandgelenks.

 

Die Damenuhr nimmt die weiche, elegante, fast schon klassische und doch vollkommen moderne Form früherer Modelle auf und gibt ihr Debüt in einem vollständig polierten, glänzenden Edelstahlgehäuse, das durch ein Zifferblatt aus schimmerndem reinem weißem Perlmutt ergänzt wird, das mit einem friedvollen poetischen Wassertropfen-Muster guillochiert ist und durch einen aufsehenerregenden blauen Spinell auf der Krone unterstrichen wird, die mit dem charakteristischen M der Marke versehen ist. Die neue Fiaba Date von Maurice Lacroix präsentiert sich in zwei zierlichen Größen –28 und 32 mm – und ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich.

 

„Dieses verführerische Antlitzder Zeit wird von einem gewölbten Saphirglas mit Antireflexbeschichtung auf der Innenseite geschützt.“

 

Das neue Zifferblattdesign mit römischen Ziffern oder 11 Indizes aus polierten natürlichen Diamanten wird durch ein rundes Datumsfenster bei 3 Uhr abgerundet, das die sanften Rundungen dieser faszinierenden Zeitmesser akzentuiert, während die leicht nach oben versetzten blauen oder rosévergoldeten blattförmigen Zeiger auch hier den Eindruck vermitteln, als schwebten sie anmutig über das Zifferblatt. Alle Ausführungen werden durch ein elegantes, modernes, schlichtes, poliertes dreigliedriges Edelstahloder zweifarbiges Edelstahl- und rosévergoldetes Armband am Handgelenk gehalten, welches raffiniert das Licht reflektiert und sanft die zarte Haut liebkost – stilvoll, verführerisch und kokett.

 

Sei es die schlichte Edelstahlausführung, ihr edleres Pendant mit rosévergoldeter Lünette oder die prachtvollen eleganten Modelle mit Lünetten aus Roségold oder Edelstahl, die mit funkelnden natürlichen Diamanten (60 auf der 28-mm- und 68 auf der 32-mm-Version) besetzt sind – die neue Fiaba Date setzt einen neuen Standard für diskrete feminine Eleganz. Dies allein ist die Essenz der Fiaba von Maurice Lacroix. Entwaffnend natürlich. Das Sinnbild einer Frau, die instinktiv weiß, was sie will.


Medienkontakt: 

Gretz Communications AG

Manon Vauthier und Simone Wasserfallen
Zähringerstrasse 16, 3012 Bern

Telefon 031 300 30 70; Fax 031 300 30 77

Email info@gretzcom.ch

Gretz Communications AG | Zähringerstrasse 16 | CH-3012 Bern

Phone +41 31 300 30 70 | Fax +41 31 300 30 77  | info@gretzcom.ch