Oris Ambri Fly-In Flugshow der Extraklasse

Vor schönster Alpenkulisse erleben Besucher im Juni im Tessin die Crème de la Crème der Flugszene. Am legendären Ambri Fly-In ist auch Oris in diesem Jahr als Organisator, Hauptsponsor und offizieller Zeitmesser wieder mit dabei.

Der ehemalige Militärflugplatz am Fusse des Gotthardmassivs bildet am 27. und 28. Juni 2015 die Kulisse der zweitägigen Flugshow Oris Ambri Fly-In. Samstags die Patrouille Suisse und sonntags das Super Puma Display Team – kein Wunder, pilgern Jahr für Jahr mehrere Tausend Besucher aus der Schweiz und Italien in den kleinen Ort im Tessin und geniessen die Flugshows der Extraklasse.

 

Nebst den zwei Hauptattraktionen Patrouille Suisse und Super Puma Display Team gibt es viel zu entdecken: zahlreiche Oldtimer wie auch moderne Flugzeuge steuern den Event an und lassen die Herzen der Flugfans höher schlagen. Wer das Spektakel aus einer anderen Perspektive geniessen will, hat in Ambri gar die Möglichkeit, die Show aus einem Passagierflugzeug zu bestaunen. Egal ob in der Luft oder am Boden, zur Flugshow sind alle eingeladen. Der Eintritt ist kostenlos, die Anreise sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln, dem Auto oder natürlich auch mit dem Flugzeug möglich. Crews, die aus der Luft anreisen, bezahlen keine Landetaxen und erhalten einen Lunch offeriert.


Seit Oris 1938 die erste Flieger-Armbanduhr lanciert hat, schlägt das Herz der Marke für die Aviatik-Welt. So präsentiert Oris regelmässig Fliegeruhren, die robust, zuverlässig, leicht ablesbar und funktionell sind – geschaffen für anspruchsvolle Situationen. Mit der Lancierung des Big Crown ProPilot Altimeters gelang Oris 2014 ein Meisterstück der Uhrmacherkunst: die erste automatische Uhr mit mechanischem Höhenmesser. Oris präsentiert am 27. und 28. Juni 2015 in Ambri nicht nur sein neustes Aviatik Modell, sondern ist auch mit seinen Aviatik Ambassadoren Hunterpilot Paul „Chappe“ Ruppeiner, Air Racing Champion Don Wito Wyprächtiger sowie dem Oris P3 Flyers Team anwesend.

 

Weitere Informationen: www.oris.ch, www.orisambriflyin.ch

 


Für weitere Informationen (Medien)

Simone Wasserfallen und Melanie Egger, Medienstelle Oris,

c/o Gretz Communications AG, Zähringerstr. 16, 3012 Bern,

Tel. 031 300 30 70, Fax 031 300 30 77, E-mail: info@gretzcom.ch

Gretz Communications AG | Zähringerstrasse 16 | CH-3012 Bern

Phone +41 31 300 30 70 | Fax +41 31 300 30 77  | info@gretzcom.ch