Die Grand Tour of Switzerland kehrt im Kanton Waadt ein

Waadtland Tourismus investiert in die Grand Tour of Switzerland und lanciert drei ergänzende Routen in seiner Region, auf welchen es mehr als 100 Sehenswürdigkeiten des Kantons zu entdecken gibt. Im Rahmen der Einführung der Grand Tour wird der Kanton Waadt ebenfalls das Ziel der nächsten internationalen Medienreise von Schweiz Tourismus sein und mehr als 150 Journalisten aus der ganzen Welt empfangen.

Vier welsche Kantone, unter der Federführung von Waadtland Tourismus, haben sich zusammengeschlossen, um der Romandie ein grösseres Gewicht in der Grand Tour zu geben. Das Flaggschiff der Sommerkampagne wurde von Schweiz Tourismus am 14. April 2015 ins Leben gerufen. Waadtland Tourismus, Freiburger Tourismusverband, Neuenburg Tourismus und la Fondation Genève Tourisme et Congrès haben das Konzept studiert und es mit sieben regionalen Routen ergänzt. Davon drei im Kanton Waadt: Die "alpine Rundfahrt" zwischen Aigle, Villars, Les Diablerets und Leysin, die "ländliche Rundfahrt" in Gros-de-Vaud und die „historische Rundfahrt" in der Broye mit Avenches und Payerne. Lausanne et Région, la Riviera, la Côte, le Pays-d’Enhaut, der Waadtländer Jura und Yverdon-les-Bains finden sich ebenfalls auf der Karte der Grand Tour of Switzerland.

 

In Zusammenarbeit mit Hallwag Kümmerly+Frey wurde eine Strassenkarte kreiert, die gratis bei Waadtland Tourismus und in den Tourismusbüros bezogen werden kann. Die Karte beinhaltet die Reiseroute der Grand Tour, sieben regionale Routen und die Liste der Sehenswürdigkeiten, die unterwegs besucht werden können. Ebenfalls wurde die Gratis-App „Vaud:Guide“ für iOS und Android Geräte entwickelt. Nebst den unterschiedlichen Etappen der Grand Tour und den regionalen Routen können Echtzeit Informationen über die Sehenswürdigkeiten in der Nähe abgerufen werden. Die Informationen sind auch auf der Webseite www.myvaudtrip.ch verfügbar.

 

Die Grand Tour of Switzerland

 

Zunehmend entscheiden sich Reisende für das Auto als Transportmittel. Die Grand Tour of Switzerland wurde als Antwort auf diese steigende Nachfrage entwickelt. Diese Reiseroute von mehr als 1600 Kilometern durchquert vier Sprachregionen, fünf Alpenpässe, elf UNESCO Welterbestätten, zwei Biosphären und 22 Seen. Nicht weniger als 234 Kilometer dieser Rundreise schlängeln sich durch den Kanton Waadt entlang von Seen, Weinbergen, dem Jura und den Alpen.

 

Webseite : www.myvaudtrip.ch

Mobiles App : appmobile.region-du-leman.ch

Kommunikation auf Social Media: #MyVaudTrip

 

Grand Tour of Switzerland
MI Grand Tour of Switzerland.pdf
Adobe Acrobat Dokument 246.7 KB

Für weitere Informationen

Gere Gretz und Ursula Krebs, Medienstelle Waadtland,

c/o Gretz Communications AG, Zähringerstr. 16, 3012 Bern,

Tel. 031 300 30 70, Fax 031 300 30 77, E-mail: info@gretzcom.ch

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Gretz Communications AG | Zähringerstrasse 16 | CH-3012 Bern

Phone +41 31 300 30 70 | Fax +41 31 300 30 77  | info@gretzcom.ch