Perrelet: First Class und First Class Lady

Die Kollektion First Class von Perrelet glänzt mit neuen Zifferblättern

Der Schweizer Uhrenhersteller Perrelet steht mit seiner über 230-jährigen Geschichte und seinem bemerkenswerten uhrmacherischen Erbe für eine zugleich zeitgemässe und unvergängliche Uhrmacherkunst. Seine Uhrenkollektion First Class demonstriert eindrucksvoll, wie sich stilreine Ästhetik in den Dienst mechanischer Schönheit stellt. Die zeitlos eleganten Damen- und Herrenuhrenmodelle der Kollektion erscheinen in vielfältigen Varianten, mit drei Zeigern und Datum oder sichtbarer Unruh.


Dem neuen Designkonzept aller „Perrelet-Klassiker“ folgend, zeigen sich die jüngsten Varianten der Kollektion First Class 2015 mit einem neuen Gesicht. Mit einem plastisch herausgearbeiteten Relief sind die Zifferblätter jetzt in der Mitte durch ein gekörntes Dekor, am Rand durch Guillochierungen veredelt. Dieser Kontrast verleiht ihnen zusätzlich einen starken Charakter. Die facettierten Indizes spielen mit den Lichteffekten und setzen Glanz-Akzente.


Die Damenuhren der Kollektion gibt es darüber hinaus jetzt auch mit schwarzem oder weissem Perlmuttzifferblatt, das gefasste Indizes aufweist. Noch elegantere Versionen schmücken sich mit einem Lünettenring, der mit 64 Diamanten besetzt ist. Mit ihrem neuen Gehäuse, das 35 Millimeter im Durchmesser misst, ist die äusserst feminine First Class Lady dicht am Puls der Zeit.


Alle Modelle der First Class-Kollektion sind mit einem hauseigenen Automatikuhrwerk versehen. Die Modelle mit drei Zeigern und Datum beherbergen das Kaliber P-321, die Varianten mit sichtbarer Unruh – durch eine Zifferblattöffnung bei sechs Uhr – schlagen im Takt des Kalibers P-391. Alle Modellvarianten haben einen durchsichtigen Saphirglasboden, der Einblick in die Räderwerke gewährt.


Die Kollektion begeistert durch ein satiniertes Edelstahlgehäuse mit klaren Linien, ausgewogenen Proportionen und hohem Tragekomfort. Den flachen Korpus zieren an den Seiten aufwendige Kannelüren, die zu den unverkennbaren Merkmalen der Uhren von Perrelet zählen. Alle Modelle haben ein Armband aus echtem Alligatorleder in Braun oder Schwarz und eine Edelstahlfaltschliesse mit seitlichen Drückern.


Die aparten neuen Modellvarianten der Kollektion werden Liebhaber innovativ interpretierter Klassiker zweifellos begeistern.


Für weitere Informationen (Medien)

Manon Vauthier und Melanie Egger, Medienstelle Perrelet,

c/o Gretz Communications AG, Zähringerstr. 16, 3012 Bern,

Tel. 031 300 30 70, Fax 031 300 30 77, E-mail: info@gretzcom.ch

Gretz Communications AG | Zähringerstrasse 16 | CH-3012 Bern

Phone +41 31 300 30 70 | Fax +41 31 300 30 77  | info@gretzcom.ch