Oris: Artix Pointer Moon, Date Bicolour

Auf die innovative Oris Artix Pointer Moon, Date, die Oris 2014 präsentierte, folgt nun die neue Artix Pointer Moon, Date Bicolour. Wie ihr Vorgänger aus Edelstahl, zeigt sie mit dem Pointer-Zeiger aus der Mitte den Mondzyklus an.

 

 

 

 

Die Pointer-Anzeige ist ein Oris-Markenzeichen, seit das Unternehmen im Jahr 1938 die erste Pointer Date auf den Markt brachte. Das unverwechselbare Design inspirierte die Renaissance des Unternehmens nach der Quarz-Krise. In den späten 1980ern und 1990ern entwarf Oris elegante Module mit Pointer-Funktionen, wie den Pointer Calendar oder den Pointer Day. Die Pointer Moon setzt diese erfolgreiche Tradition fort.

 

Im Inneren der Artix Pointer Moon, Date Bicolour tickt das von Oris entwickelte, automatische Kaliber 761, basierend auf Sellita SW220. Damit wird der Pointer-Zeiger aus der Mitte entlang der Mondphasenmarkierung am äusseren Rand des Zifferblatts geführt. Täglich zwei Mal bewegt er sich in die aktuelle Position der Mondphasen. Die Uhr verfügt ausserdem über eine Datumsanzeige bei 6 Uhr.


Das mehrteilige Edelstahlgehäuse der eleganten Artix Pointer Moon, Date Bicolour wird von einer Lünette in Roségold optisch abgerundet. Die leichte Formsprache ihres Vorgängers wurde beibehalten. Abgerundet wird das Design mit einem silber-guillochierten Zifferblatt und aufgesetzten, Roségold-überzogenen Zeigern, Ziffern und Indizes. Zeiger und Indizes haben eine Super-LumiNova®-Einlage.


Die Uhr kommt wahlweise mit braunem Kalbslederband in Kroko-Optik oder mit Edelstahlband.


Für mehr Informationen:

Simone Wasserfallen und Manon Vauthier, Medienstelle Oris,

c/o Gretz Communications AG, Zähringerstr. 16, 3012 Bern,

Tel. 031 300 30 70, Fax 031 300 30 77, E-mail: info@gretzcom.ch

Gretz Communications AG | Zähringerstrasse 16 | CH-3012 Bern

Phone +41 31 300 30 70 | Fax +41 31 300 30 77  | info@gretzcom.ch