Samoëns: Neuheiten für die Wintersaison 2015/16

Im Herzen der französischen Alpen und nur eine Stunde von Genf entfernt, wartet Samoëns mit einem atemberaubenden Panorama und zahlreichen Neuheiten für die Wintersaison 2015/2016 auf. Samoëns ist direkt ans viertgrösste französische Skigebiet, das Grand Massif angeschlossen. Ideal für Anfänger ebenso wie für erfahrene Skifahrer.

 

 

Das charmante, mittelalterliche Dorf Samoëns hat sich die Authentizität französischer Alpdörfer bewahrt. Seine überschaubare Grösse und der beinahe autofreie Kern machen es zum idealen Ferienort für Familien auf der Suche nach Ruhe und Erholung.

 

Kleiner Ort mit Anschluss an eines der grössten Skigebiete

Samoëns ist Teil von Frankreichs viertgrösstem Skigebiet, dem Grand Massif mit 5 verbundenen Stationen, 149 Pisten und 69 Bergbahnen. Dieses Wintersportgebiet ist ebenso für ausgezeichnete Skifahrer wie auch für Anfänger geeignet. Es verfügt über eine der grössten Anfängerzonen und angepasste Skipässe für Beginner, um nur zu zahlen, wenn sie auch fahren. Samoëns bietet aber auch Extremsportarten wie Heliskiing und Speedriding, genauso wie originelle Sportarten wie Ski-Jöring, Schlittenhundefahrten oder Eisklettern.

 

Neue Unterkünfte: zeitgenössische Luxusvilla oder charmante Residenz

In Samoëns stehen diesen Winter neue Unterkünfte zur Verfügung: La Villa Rose, ein Bijou von einem kleinen Belle Époque Hotel, das den heutigen Ansprüchen gerecht wird und Gästezimmer im barocken Dekor ab 275 € pro Nacht bietet. Oder die charmanten Chalets de Laÿssia im savoyischen Stil aus Stein und Holz ab 917 € pro Woche für 4 Personen im Zweizimmer Apartment.

www.villarosesmoens.com / www.cgh-residences.com

 

Wohlfühlangebote abseits der Piste

Samoëns entwickelt zunehmend auch off-Ski Angebote insbesondere im Wohlfühlbereich: «Danse Présence» ist eine Aktivität, um mit seinen Gefühlen in Einklang zu kommen und sich ganz dem Tanz hinzugeben, ohne Absicht oder Wertung. In der instinktiven Bewegung aufgehen, um das Kommando an die köpereigene Intelligenz zurückzugeben und das Körperbewusstsein wieder zu erlangen. Ein weiteres Angebot zur Entspannung ist die «Bauchmassage Taoist», welche Wohlbefinden und Lebensfreude steigert. Diese regenerative Massage der inneren Organe löst negative Energie, die sich im Laufe der Zeit angestaut hat.

 

Neue Eisbahn und River Bowl

Originelle, zeitgenössische Architektur und Sicht auf die Berge: im November öffnet beim Marktplatz die neue Eisbahn ihre Pforten. Das ebenfalls neue «River Bowl» wartet auf 750 m2 mit 6 Bowlingbahnen, einem Spielsalon und Bar/Restaurant/Dancing auf. Perfekt für den Abend nach einem schönen Tag auf der Piste.

 

Semaine Vigneronne – Perfekte Verbindung zwischen Ski und Wein

Bereits zum 6. Mal findet vom 14. bis 18. Januar 2016 die Winzerwoche statt. Rund 20 Winzer aus ganz Frankreich vermitteln ihre Passion und laden zur Degustation ein. Jeden Abend werden Après-Ski Workshops wie Einführung in Önologie und Degustation, Weine und ihre passenden Gerichte oder «Cafés vignerons» organisiert. In einer gemütlichen Atmosphäre lernt man so Winzer und ihre Weine kennen.

 

Semaines Bien-Vivre

Während der jährlichen Wohlfühlwochen werden in Samoëns Gastronomie und Savoir Vivre zelebriert. Von Januar bis April dreht sich bei den Après-Ski Workshops alles um Regionalprodukte, Französische Weine und Savoyische Käsespezialitäten. Unter der Anleitung von Thierry Froissard, Pâtisserie Weltmeister 1989, bereiten die Gäste zudem einen Dessertteller zu. Die Genussateliers finden von Montag bis Freitag statt in den Wochen vom 2. bis 9. Januar, 12. bis 19. März und 9. bis 16. April 2016.

Samoëns: Neuheiten für die Wintersaison 2015/16
D-Medieninformation.pdf
Adobe Acrobat Dokument 145.9 KB
Samoëns: Neuheiten für die Wintersaison 2015/16
D-Medieninformation.docx
Microsoft Word Dokument 759.8 KB

Für weitere Informationen (Medien)

Gere Gretz und Ursula Krebs, Medienstelle Samoëns,

c/o Gretz Communications AG, Zähringerstr. 16, 3012 Bern,

Tel. 031 300 30 70, Fax 031 300 30 77, E-mail: info@gretzcom.ch

Gretz Communications AG | Zähringerstrasse 16 | CH-3012 Bern

Phone +41 31 300 30 70 | Fax +41 31 300 30 77  | info@gretzcom.ch