Charriol: ST-TROPEZ™ ART DECO und LAETITIA

Charriol lässt die 1920-er Jahre wieder aufleben! Die Art Deco-Bewegung widerspiegelt wie kaum eine andere Luxus und Glamour – die ST-TROPEZ ART DECO-Kollektion von Charriol ist inspiriert vom grossen Leben an der französischen Riviera.

Die LAETITIA-Schmuckkollektion ist geschaffen für die selbstbewusste Frau von heute – ob fürs Business oder die Freizeit. Aber auch Männer schätzen mehr und mehr die einfache Eleganz dieser Armbänder.

 

ST-TROPEZ™ ART DECO

Charriol setzt neue Trends mit der Inspiration aus der Art Deco-Bewegung und lässt die Anmut und Weiblichkeit des Schmucks und der Uhren aus dieser Zeit wieder aufleben. Die 1920er-Jahre waren geprägt von Überschwänglichkeit, Luxus und Glamour, weshalb der Slogan der Marke "Living Art of Difference" heisst.

 

Heute ist die berühmte Kollektion der ST-TROPEZ™-Uhren angereichert mit neuen, eleganten und edlen Modellen – inspiriert vom grossen Leben an der französischen Riviera – erhältlich in den Ausführungen Stahl, in Rosé- oder Gelbgold.

 

Die Lünette ist innovativ mit einem Muster aus konzentrischen Kreisen oder einem diamantförmigen Design verarbeitet – beide beziehen sich auf den 1920er- und Bauhaus Prosperien-Stil. Diese Modelle mit 25mm Durchmesser haben ein rosa oder weisses Perlmutt-Zifferblatt sowie 12 weisse Indexverzierungen und tragen das Charriol-Logo bei 12 Uhr.

 

Die Trägerin schmückt sich mit der Armbanduhr ST-TROPEZ™ Art Deco™ an ihrem Handgelenk, wenn sie Charleston tanzen geht oder mit ihren Freundinnen ausgeht.

 

Die Besonderheit jeder ST-TROPEZ™-Uhr liegt ihrem Konzept einer Armbanduhr mit offenen Kabeln, komplettiert mit einer kleine Kette – und wird so zu einer echten "Schmuckuhr".

 

Die Kabel werden in Handarbeit in den Werkstätten von La Chaux-de-Fonds in der Schweiz aus einer exklusiven Legierung aus Edelstahl und Titan hergestellt. Einem strengen Veredelungsprozess folgend, sind sie flexibel, behalten ihre Form und sind hypoallergen – und erfüllen so die internationalen Qualitätsstandards ASTM A967-01 für die Herstellung von chirurgischen Instrumenten.

 

LAETITIA

LAETITIA – so lautet der Vorname der jüngsten Tochter von Philippe Charriol – ist die Göttin der Freude in der römischen Mythologie. Die feingliedrigen Ringe und Armbänder der LAETITIA-Kollektion verfügen über einfache und universelle Symbole; Freude, Liebe, Natur und Ewigkeit. Das Drahtkabel, auch in schwarzer oder gelber PVD-Farbe erhältlich, ist verziert mit in Silberschmuck gefasstem Rubin, Saphir, weissem Topas, Amethyst oder schwarzem Spinell.

 

Diese Schmuckstücke erzählen die Geschichte der Erneuerung, der Hoffnung und des Lebens. Sie sind die ideale Geschenke für einen Geburtstag oder um einem besonderen Menschen zu zeigen, dass tiefe Gefühle und die natürliche Schönheit immer im Mittelpunkt des täglichen Lebens bleiben.

 

Die LAETITIA-Kollektion passt zum Beispiel gut zu einem dunkelvioletten Kleid mit eckiger Abendtasche, oder auch zu Jeans, T-Shirt und Turnschuhen für einen aktiven Tag.

 

Coralie Charriol-Paul, Kreativ-Direktorin von Charriol, sieht die LAETITIA-Modelle vermehrt auch als Unisex-Look. Auch Männer werden die Einfachheit dieser Armbänder schätzen.

Medienmitteilung ST-TROPEZ ART DECO deutsch
20160525 - CHARRIOL ST-TROPEZ ArtDeco -
Adobe Acrobat Dokument 529.4 KB
Medienmitteilung LAETITIA deutsch
20160525 - CHARRIOL LAETITIA Collection
Adobe Acrobat Dokument 542.5 KB
Communiqué de presse ST-TROPEZ ART DECO français
20160525 - CHARRIOL ST-TROPEZ ArtDeco -
Adobe Acrobat Dokument 520.7 KB
Communiqué de presse LAETITIA français
20160525 - CHARRIOL LAETITIA Collection
Adobe Acrobat Dokument 543.1 KB

Weitere Informationen :

Gere Gretz und Stefan Züger, Medienstelle Charriol

c/o Gretz Communications AG, Zähringerstr. 16, 3012 Bern,

Tel. 031 300 30 70, Fax 031 300 30 77, email: info@gretzcom.ch

Gretz Communications AG | Zähringerstrasse 16 | CH-3012 Bern

Phone +41 31 300 30 70 | Fax +41 31 300 30 77  | info@gretzcom.ch