Eine Welle für die Donau

Seit 15 Jahren spielt Thurgau Travel eine wesentliche Rolle im einheimischen Flussreisengeschäft. Heute führt der in Weinfelden domizilierte Familienbetrieb das grösste Angebot in der Schweiz. Zur grossen Stammflotte von Thurgau Travel gehören auch sechs Schiffe, die allesamt auf den grössten Flüssen Europas kreuzen. Entsprechend vielfältig ist die Routen-Auswahl. Besonders interessant sind die Donau-Kreuzfahrten zwischen Passau, Budapest, Bukarest und dem Flussdelta am Schwarzen Meer.

 

 

Sie heissen MS Antonio Bellucci, MS Dnieper Princess, MS Edelweiss, MS Swiss Jewel, MS Thurgau Silence und MS Thurgau Ultra. Hinter den klingenden Namen verstecken sich stolze Flusskreuzfahrt-Schiffe; von den gediegenen Kabinen über die Restaurationsbereiche bis hin zur Bordausstattung mit allem erdenklichen Komfort versehen. Bis zu 40 Crewmitglieder pro Schiff garantieren beste Servicequalität und tragen so wesentlich dazu bei, dass jede Reise für jeden einzelnen Passagier zum unvergesslichen Erlebnis wird.

 

Kurs auf Sehenswürdigkeiten

Die Schiffe werden auf fünf abwechslungsreichen Routen zwischen Passau (Deutschland), Budapest (Ungarn), Bukarest (Rumänien) und dem Donaudelta am Schwarzen Meer eingesetzt. So wird die achttägige Reise von Passau über Wien, Budapest, Bratislava und wieder zurück nach Passau mit zwei verschiedenen Schiffen angeboten. Auf dem Luxusschiff MS Thurgau Ultra stehen den 120 Gästen 53 bestens ausgestattete Suiten und sieben Kabinen zur Verfügung. Zu den Annehmlichkeiten an Bord gehören u.a. ein Wellness-, Fitness-, Massage- und Saunabereich, ein grosses Panorama-Restaurant, verschiedene Salons und Lounges sowie ein grosszügiges Sonnendeck. Die komfortable MS Thurgau Silence ist mit 97 stilvollen Kabinen für 194 Gäste ausgestattet. Es besteht aus zwei Schiffskörpern; dank dem abgetrennten Antriebsteil gleitet es praktisch vibrationsfrei über die Donauwellen – ein ganz besonderes Reisegefühl.

 

Die Schiffe steuern mit ihren Gästen faszinierende Sehenswürdigkeiten an. In Melk beispielsweise das Benediktinerkloster Stift Melk, in Wien der Stephansdom oder das Barockschloss Schönbrunn, den Burgpalast in Budapest, in Bratislava die Krönungskirche St. Martinsdom und das Schloss oder das pittoreske Städtchen Dürnstein. Die touristischen Highlights werden in der Regel im Rahmen von geführten oder freien Landgängen erkundet.

 

Fahrt durch das „Eiserne Tor“

Auf der Flusskreuzfahrt von Passau über Wien, Ordas, Belgrad, Bukarest, hin zum Donaudelta und weiter nach Rousse, Novi Sad, Mohács, Budapest, Bratislava und Krems (Reihenfolge des Anlegens), bietet Thurgau Travel drei Touren mit drei verschiedenen Schiffen an, nämlich mit den beiden bereits erwähnten MS Thurgau Ultra und MS Thurgau Silence und mit der MS Antonio Bellucci. Dieses Luxusschiff wurde 2012 gebaut. In 69 komfortablen Kabinen und einer Suite finden 141 Passagiere problemlos Raum für eine geruhsame Kreuzfahrt.

 

Die Reise auf der europäischen Lebensader führt zu unvergesslichen Sehenswürdigkeiten: Erwähnt seien Wien, die ungarische Puszta, die serbische Hauptstadt Belgrad, die eindrucksvolle Fahrt durch das „Eiserne Tor“, wo die Donau auf einer Länge von 130 km durch den spektakulärsten Taldruchbruch Europas fliesst, das faszinierende Biosphärenreservat Donaudelta sowie Rousse, wo die Dreifaltigkeitskirche und das Ethnografische Museum besucht werden. Und weiter geht es schliesslich zum Kloster Krusedol in Novi Sad, nach Pécs, einer der ältesten Städte Ungarns, Budapest, Bratislava oder Weisskirchen – hier darf auf einer Busfahrt die liebliche Wachau genossen werden.

 

Der Flusskreuzfahrten-Spezialist Thurgau Travel bietet seinen Gästen einzigartige Schiffsreiseerlebnisse mit allen erdenklichen Annehmlichkeiten. Und gleichzeitig werden die Naturschönheiten und Sehenswürdigkeiten entlang der blauen Donau auf dem Präsentierteller dargeboten. Bleibende Erinnerungen sind garantiert.

MI Thurgau Travel: Eine Welle für die Donau
MI-ThurgauTravel_Donau Routen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 220.0 KB
Fotos Thurgau Travel
Pics ThurgauTravel.zip
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 64.6 MB

Für weitere Informationen (Medien):

Gere Gretz, Medienstelle Thurgau Travel,

c/o Gretz Communications AG, Zähringerstr. 16, 3012 Bern,

Tel. 031 300 30 70, Fax 031 300 30 77, E-mail: info@gretzcom.ch

Gretz Communications AG | Zähringerstrasse 16 | CH-3012 Bern

Phone +41 31 300 30 70 | Fax +41 31 300 30 77  | info@gretzcom.ch