Baselworld: MOVADO MUSEUM CLASSIC

Als einer der ersten Uhrenhersteller weltweit und bekannt für sein modernes, ästhetisches Design, steht die Marke Movado heute für einige der berühmtesten Uhren aller Zeiten – allen voran das Modell Movado Museum®.

 

Das 1947 von dem Künstler Nathan George Horwitt unter dem Einfluss der Bauhaus-Bewegung geschaffene Zifferblatt ist auf den ersten Blick an dem die Mittagsonne symbolisierenden einzelnen Punkt bei 12 Uhr zu erkennen und wurde für seinen in der Geschichte der Uhrmacherei unerreichten Purismus gefeiert. Mit der Aufnahme von Horwitts Zifferblatt in die ständige Sammlung des Museum of Modern Art in New York wurde 1960 erstmals einem Zifferblatt diese Ehre zuteil. Das heute als Movado Museumsuhr bekannte Zifferblatt gilt als eine Ikone des Modernismus.

 

Für das Jahr 2017 präsentiert Movado drei raffinierte zusätzliche Modelle für seine Kollektion der Museum® Classic Uhren. Aus massivem Edelstahl oder aus Edelstahl mit Gelbgold PVD-Beschichtung hergestellt, verfügen die beiden neuen Modelle für Herren über runde, 40 mm grosse polierte Gehäuse, die 7,40 mm hoch sind. Das Damenmodell zeugt von elegantem Understatement, ist aus poliertem Edelstahl mit Gelbgold PVD-Beschichtung gefertigt und in einem 28 mm grossen sowie 6,05 mm hohen Gehäuse untergebracht.

 

Das coole und klare Herrenmodell aus Edelstahl hat ein blau lackiertes Museum-Zifferblatt mit eleganten silbernen Dauphine-Stunden- und Minutenzeigern, den für Movado typischen konkaven Punkt bei 12 Uhr und silbermetallic-farbene Aufdrucke. Die raffinierten Modelle mit Gelbgold PVD-Beschichtung verfügen über das legendäre schwarze Zifferblatt mit goldfarbenen Details und Schriften. Alle drei neuen Uhren verfügen über ein Armband aus weichem, texturiertem, schwarzem Kalbsleder mit passender Dornschliesse aus Edelstahl oder mit Roségold PVD-Beschichtung.

 

Die neuen Museum Classic Armbanduhren reflektieren zeitgemässe Modetrends ebenso wie das zeitlos-schlichte Design Movados. Wasserdicht bis 3 ATM / 30 Meter.

 

Medienmitteilung Movado Museum Classic DE
20170328_MI_MOVADO Museum Classic_DE.pdf
Adobe Acrobat Dokument 284.1 KB
Fotos Movado Museum Classic
Movado_Museum_Classic_Basel_2017.zip
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 22.4 MB

Weitere Auskünfte erteilen:

Stefan Züger und Gere Gretz, Medienstelle Movado

c/o Gretz Communications AG, Zähringerstr. 16, 3012 Bern,

Tel. 031 300 30 70, Fax 031 300 30 77, e-mail: info@gretzcom.ch

Gretz Communications AG | Zähringerstrasse 16 | CH-3012 Bern

Phone +41 31 300 30 70 | Fax +41 31 300 30 77  | info@gretzcom.ch