Im Trend: Auf den Spuren des Portweins

Flussschifffahrten ins weltberühmte UNESCO-Weltkulturerbe des Douro-Tals sind voll im Trend. Der Schweizer Flussreisenspezialist Thurgau Travel hat sein Angebot entsprechend auf 34 Abfahrten ausgebaut.

 

Die Schweizer lieben Portugal. Das portugiesische Fremdenverkehrsamt verzeichnete im 2016 einen Zuwachs von 11% an Schweizer Touristen. Als ausschlaggebende Faktoren werden die Nähe zur Schweiz, das Klima, die kulturelle Vielfalt und nicht zuletzt auch die Stabilität des Landes genannt. Diesen Trend spürt auch der Flussreisenspezialist Thurgau Travel. Er hat sein Angebot auf 34 Abfahrten ab Porto ausgebaut.

 

Von März bis November verkehrt die MS Douro Spirit der portugiesischen Reederei Douro Azul im Dienste von Thurgau Travel auf dem drittlängsten Fluss der iberischen Halbinsel, dem Douro. Der 897 Kilometer lange Douro entspringt aus der spanischen Provinz Soria, durchfliesst Nordspanien und Nordportugal und mündet bei Porto in den Atlantik. Bis Ende des neunzehnten Jahrhunderts war der Fluss grösster Zufahrtsweg zum Landesinneren und Transportweg für Produkte aus entfernten Gegenden. Sein früher schwieriger und gefährlicher Verlauf wurde mittels fünf Staudämmen beruhigt und unter Kontrolle gebracht. Heute gehört das Douro-Tal in seiner ganzen Länge zum UNESCO-Weltkulturerbe und steht bei Touristen hoch im Kurs.

 

Genuss und Erholung im UNESCO-Weltkulturerbe Douro-Tal

Wie von Zauberhand gleiten die terrassierten Rebberge des Douro-Tals lautlos vorbei. Die Gäste wissen diese Momente vom Sonnendeck der MS Douro Spirit aus zu geniessen. Sie suchen Erholung, ohne dabei jedoch auf Kultur und Genuss verzichten zu müssen. Die Flussfahrt ermöglicht ihnen, (fast) jederzeit von Bord zu gehen und zum Beispiel die alte Bischofsstadt Lamego zu besichtigen oder die berühmte spanische Universitätsstadt Salamanca. Das Douro-Tal bietet den Touristen nebst der einmaligen Natur auch eine Fülle an Unterhaltungsmöglichkeiten: Zahlreiche Schlösser, Museen, Kirchen und Kathedralen warten auf ihre Erkundung, aber auch Weindegustationen oder feurige Flamenco-Shows. Dem Passagier steht es frei, ob er an einem geführten Ausflug teilnehmen will, oder ob er die Städtchen auf eigene Faust erkunden will, oder, ob er einfach an Bord bleiben will und in aller Ruhe auf dem Sonnendeck ein Buch lesen. Das ist Luxus pur.

 

Verlängerung im historischen Lissabon – Iberoamerikanische Kulturhauptstadt 2017

Obwohl in erster Linie Flussreisenspezialist, so bietet Thurgau Travel seinen Passagieren auch die Möglichkeit, das trendige Portugal zusätzlich auf dem Landweg kennen- und lieben zu lernen. Im Anschluss an die achttägige Schiffsreise besteht die Möglichkeit einer viertägigen Verlängerungsreise per Bus. Auf dem Programm stehen Aveiro – das Venedig Portugals –, das historische Lissabon, bekannt auch als die Stadt der sieben Hügel, und Iberoamerikanische Kulturhauptstadt 2017, sowie die mondänen Küstenorte Estoril, Cascais und Sintra mit ihren Sandstränden, Felsenküsten und Palästen. Ein perfektes Rundumpaket für kulturinteressierte Geniesser.

 

 

((Info-Box))

 

Das ist die «MS Douro Spirit ****+»

Das 78 Meter lange und 11.4 Meter breite Schiff verfügt über 65 moderne und grosszügige Kabinen (ca. 16 m2) sowie über zwei Suiten und eine Juniorsuite für insgesamt 124 Passagiere. Alle Kabinen sind mit französischen Balkonen ausgerüstet und verfügen über Dusche/WC, TV/Radio, Telefon, Safe und individuell regulierbarer Klimaanlage. Zur Infrastruktur an Bord zählen ein elegantes Restaurant, Panorama-Salon mit Bar und Tanzfläche, Souvenir-Shop, sowie ein kleines Spa mit Fitnessraum. Das teilweise überdachte Sonnendeck ist mit Liegestühlen, Stühlen und Tischen sowie einem kleinen Pool ausgestattet. WLAN gegen Gebühr.

 

Die achttägige Schiffsreise ab Porto über Barca d’Alva, Régua und zurück nach Porto gibt es bereits ab CHF 1‘090.-. Buchbar bei Thurgau Travel.

 

 

Über Thurgau Travel: Thurgau Travel feiert dieses Jahr sein 15-Jahr-Jubiläum. Das innovative Schweizer Familienunternehmen hat sich innert weniger Jahre zu einem der führenden Anbietern für Flusskreuzfahrten in der ganzen Welt entwickelt. Ein attraktives Preis-/Leistungsverhältnis, höchster Komfort und gute Servicequalität an Bord, innovative Routen und viele Rundreise-Exklusivitäten begeistern die Thurgau Travel Kunden. Das Angebot 2017 umfasst über 70 Flussreisen auf rund 45 Gewässern mit 50 Schiffen in über 25 Ländern. Im Jubiläumsjahr bietet das Unternehmen in seinem Gesamtkatalog rund 40 Neuheiten an.

 

Medieninformation "Auf den Spuren des Portweins"
MI-04-Portugal.pdf
Adobe Acrobat Dokument 218.7 KB
Bilder MS Douro Spirit
MS Douro Spirit.zip
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 13.7 MB

Für weitere Informationen:

Gere Gretz & Corinne Wirth, Medienstelle Thurgau Travel

c/o Gretz Communications AG, Zähringerstr. 16, 3012 Bern,

Tel. 031 300 30 70, Fax 031 300 30 77, E-mail: info@gretzcom.ch

Web: www.gretzcom.ch

Gretz Communications AG | Zähringerstrasse 16 | CH-3012 Bern

Phone +41 31 300 30 70 | Fax +41 31 300 30 77  | info@gretzcom.ch