ANONIMO: Eine limitierte Sonderausgabe für das Leopard Racing Team

Mit Stolz präsentiert ANONIMO eine spezielle, limitierte Serie des Modelles „Nautilo“, in den Farben des Leopard Racing Teams, dessen Sponsor die Schweizer Uhrenmarke seit zwei Jahren ist. Das Sondermodell „Blue Leopard“ wird es in lediglich 97 Exemplaren geben.

 

Sowohl das Moto3- (Motorsportklasse für Motorräder) wie auch das TCR-Tourenwagen-Team (Autos aus Grossserienproduktion, die in modifizierter Form zu Motorsportrennen eingesetzt werden) sind mit beeindruckenden Resultaten in die Saison gestartet. So hat am vergangenen Wochenende Joan Mir im Moto3-Wettbewerb den GP von Frankreich in Le Mans gewonnen.

 

Bereits zu Beginn der Rennsaison führten die Leopard-Fahrer die Ranglisten der jeweiligen Klassemente an. Nach verschiedenen Siegen steht der Spanier Joan Mir aus Palma de Mallorca an der Spitze des Moto3-Rangliste vor seinem Teamkollegen Livio Loi. Dasselbe gilt für den Franzosen Jean-Karl Vernay in der TCR-Meisterschaft.

 

Erfrischend wie diese jungen Champions präsentiert sich auch die neue limitierte Serie von Nautilo-Zeitmessern von ANONIMO. Das gleiche "Blue Leopard"-Blau schmückt die Lünette, das NATO-Armband und auch das Gegengewicht des Sekundenzeigers. Jede Uhr ist einzeln nummeriert. Den verschraubten Gehäuseboden ziert eine spezielle LEOPARD-Dekoration, wie auch die Gravur der limitierten Serie von 97 Exemplaren. Diese erinnert an die Gründung von ANONIMO im Jahre 1997.

 

Ein aufgefrischtes Zifferblatt ist durch das kuppelförmige und entspiegelte Saphirglas sichtbar. Das für ANONIMO typische Dreieck findet sich auch auf diesem Zifferblatt wieder, gekennzeichnet durch die Doppelstriche bei 12, 4 und 8 Uhr. Dasselbe gilt für die Ziffern 20 und 40 sowie für den Punkt bei 12 Uhr auf der Lünette. Das robuste Sellita SW200-1-Automatik-Werk tickt in einem 44.4 mm-Gehäuse aus gehärtetem und brossiertem Stahl. Mit dem Datumsfenster bei 6 Uhr und der garantierten Wasserdichtigkeit bis 200 Meter ist die Stosssicherheit und Funktionalität dieses Zeitmessers gewährleistet.

 

Mit dem mitgelieferten schwarzen Kautschuk-Armband mit Gitternetz-Raster wird diese Rennsport-Uhr jeden Uhrenliebhaber, der diesen sportlichen Chic liebt, begeistern.

 

Medienmitteilung Anonimo Nautilo Leopard DE
20170523_MI_Anonimo_Nautilo Leopard_DE.p
Adobe Acrobat Dokument 334.0 KB
Fotos Anonimo Nautilo Leopard
Anonimo Nautilo Leopard.zip
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 4.5 MB

Weitere Auskünfte erteilen:

Stefan Züger und Gere Gretz, Medienstelle Anonimo

c/o Gretz Communications AG, Zähringerstr. 16, 3012 Bern,

Tel. 031 300 30 70, Fax 031 300 30 77, e-mail: info@gretzcom.ch

Gretz Communications AG | Zähringerstrasse 16 | CH-3012 Bern

Phone +41 31 300 30 70 | Fax +41 31 300 30 77  | info@gretzcom.ch