ANONIMO präsentiert seine Nautilos mit frischen Farben

Mehr als zehn Jahre nach der ersten Lancierung der Nautilo durch den Marine-Ingenieur Dino Zei, erhält der Zeitmesser eine Auffrischung in Form einer frischen, jugendlichen Farbgebung: Blau, gelb und grün beleben die berühmte Taucheruhr. Erkennbar an ihrem Kissengehäuse sowie an der Krone bei 4 Uhr nehmen die neuen Nautilos 2017 die Farben des Sommers auf und beleben die Sonnentage zusätzlich.

 

Der Sommer kommt, jetzt ist der Moment gekommen, helle Farben zu tragen. Passend dazu verpasst ANONIMO seiner Nautilo-Kollektion einen Hauch Frische mit drei neuen Farben: gelb, grün und blau.

 

Bereits letztes Jahr kam das NATO-Armband mit der „Sailing“-Edition zurück. Auch die neue Serie verfügt über die Bicolor-Armbänder. Die ersten 15 Minuten – die „Bottom Time“ (für den Tauchgang ersichtliche Grundzeitmarkierung) – der Lünette sind jeweils in der gleichen Farbe gehalten. Auch das Gegengewicht des Sekundenzeigers – in Form des Anonimo-Logos – ist gleich gefärbt.

 

Das kuppelförmige Saphirglas strahlt Raffinesse aus, die Lünette aus Keramik verleiht dem Ganzen zusätzliche Tiefe und Brillanz. Das für ANONIMO typische Dreieck findet sich auch auf diesem Zifferblatt wieder, gekennzeichnet durch die Doppelstriche bei 12, 4 und 8 Uhr. Dasselbe gilt für die auf der Lünette eingravierten Ziffern 20 und 40 sowie für den Punkt bei 12. Dieses Dreieck garantiert eine optimale Ablesbarkeit des Datums bei 6 Uhr.

 

Wie alle Nautilo-Modelle verfügt auch diese Taucheruhr über ein Sellita SW200-1-Automatik-Werk, das in einem bis 200 Meter wasserdichten, brossierten und gehärteten 44,4 mm-Stahlgehäuse arbeitet. Geliefert mit einem schwarzen Kautschuk-Armband, gibt es zusätzlich ein passendes, strahlendes Bicolor-NATO-Armband dazu. Je nach Anlass verwandelt sich so die Nautilo entweder in eine Sportuhr oder einen eleganten Zeitmesser – je nach persönlichem Geschmack.

 

 

Medienmitteilung Anonimo Nautilo NATO DE
20170530_MI_Anonimo_NautiloNato_DE.pdf
Adobe Acrobat Dokument 348.9 KB
Fotos Anonimo Nautilo NATO
Anonimo Nautilo Nato.zip
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 5.5 MB

Weitere Auskünfte erteilen:

Stefan Züger und Gere Gretz, Medienstelle Anonimo

c/o Gretz Communications AG, Zähringerstr. 16, 3012 Bern,

Tel. 031 300 30 70, Fax 031 300 30 77, e-mail: info@gretzcom.ch

Gretz Communications AG | Zähringerstrasse 16 | CH-3012 Bern

Phone +41 31 300 30 70 | Fax +41 31 300 30 77  | info@gretzcom.ch