Die Türkei an der Fespo Zürich

Das Reiseland Türkei ist faszinierend. Rund 200‘000 Schweizer verbrachten 2017 ihre Ferien dort. An der Fespo in Zürich – sie findet vom 25. bis 28. Januar statt – präsentiert die Destination ihre zahlreichen Ferienziele. Der Auftritt der Türkei in den Hallen der Messe Zürich verdeutlicht den Besuchern die Faszination des Landes auf eindrückliche Art und Weise.

 

Informationsstände, grossflächige Bildpräsentationen, ein Restaurationsbetrieb mit kulinarischen Köstlichkeiten, ein grosser Reisewettbewerb unterstützt von Turkish Airlines sowie Auftritte des BEM Folkdance Ensemble aus Berlin (bekannt aus der Pro-7-Sendung „Got To Dance“) am Samstag und Sonntag: So präsentiert sich das Land am Bosporus an der Fespo Zürich. Die Präsenz an der Messe zeigt auf, weshalb die Türkei nach wie vor zu den beliebten Reisezielen der Schweizerinnen und Schweizer zählt.

 

Garant für Traumferien

Das Land bietet alles, was für perfekte Traumferien notwendig ist: Sonne, azurblaues Wasser, schöne Strände, kleine, verträumte Buchten und Lagunen, schneebedeckte Viertausender, schattige Bergwälder, bezaubernde Landschaften und gewaltige Naturschönheiten, quirlige Städte, fantastische Golfplätze und zwei Weltwunder. Das Land erstreckt sich über zwei Kontinente und birgt viele kulturelle, historische und landschaftliche Schätze. Von den berühmten Felsformationen im Kappadokien-Gebiet über die lykische Küste bis hin zur Metropole Istanbul, bietet die Türkei für jedermann etwas.

 

Das grosse Beherbergungsangebot umfasst Hotelbetriebe aller Kategorien, freundliche Menschen leben eine von Herzen kommende Gastfreundschaft vor, zelebriert wird eine hervorragende Küche. Die Türkei bietet damit eine gelungene Mischung aus breit gefächertem Freizeit-, Sport- und Kulturangeboten.

 

Nur drei Flugstunden entfernt

Nicht von ungefähr verbrachten bis Ende November 2017 denn auch über 196‘000 Schweizer Touristen ihre „schönsten Tage“ in der nur rund drei Flugstunden entfernten Türkei. Edelweiss nimmt in der Hochsaison ab Mitte März 2018 täglich Kurs auf die beliebte Badeferiendestination Antalya und verbindet Bodrum und Dalaman mehrmals wöchentlich nonstop mit der Schweiz. Über ein grosses Türkei-Flugangebot ab Basel, Genf und Zürich verfügen zudem Turkish Airlines, Pegasus sowie weitere Airlines.

 

Faszinierende Facetten

Den spannenden Mix aus Bekanntem und Unbekanntem möchte das Kultur- und Tourismusbüro Türkei den Schweizerinnen und Schweizern an der Fespo Zürich näher bringen und so die Vielseitigkeit des Landes mit all seinen faszinierenden Facetten aufzeigen – in der Halle 3, am Stand 3.012. Übrigens: Die ebenfalls an der Fespo Zürich anwesenden Schweizer Reiseveranstalter wie Bentour, FTI, Helvetic Tours, Hotelplan, Kuoni, Thomas Cook,TUI und viele weitere Anbieter haben eine grosse Anzahl Reisen und Arrangements in die Türkei im Sortiment.

 

Medieninfo Türkei an der Fespo DE
180116_MI_Türkei_Fespo.pdf
Adobe Acrobat Document 142.7 KB
Logo Türkei
Türkei-Logo.JPG
JPG Image 172.6 KB

Für weitere Informationen

Gere Gretz, Medienstelle Türkei Tourismus,

c/o Gretz Communications AG, Zähringerstr. 16, 3012 Bern,

Tel. 031 300 30 70, Fax 031 300 30 77, E-mail: info@gretzcom.ch

Gretz Communications AG | Zähringerstrasse 16 | CH-3012 Bern

Phone +41 31 300 30 70 | Fax +41 31 300 30 77  | info@gretzcom.ch