Bequem auf der neuen E-Bike-Tour St.Gallen erkunden

Die Stickereihochblüte Ende des 19. Jahrhunderts hatte grossen Einfluss auf die Entwicklung St.Gallens. Eindrücklich zeigt sich diese Tatsache auf einer rund 2,5-stündigen geführten E-Bike-Tour zu bedeutenden Sehenswürdigkeiten der Stadt St.Gallen. Die Tour kann bei St.Gallen-Bodensee Tourismus für Gruppen gebucht werden. Eine nachhaltige «Erfahrung» im wahrsten Sinne.

 

Die beschauliche Rundreise auf dem E-Bike ist eine Annäherung der besonderen Art an das faszinierende St.Gallen. Im Rahmen von rund elf Zwischenhalten werden unter fachkundiger Führung bedeutende historische, städtebauliche, kulturelle und architektonische Sehenswürdigkeiten der Stadt angefahren. Die in dieser Form einzigartige E-Bike-Tour ermöglicht Einblicke in spannende und unbekannte Seiten der Ostschweizer Metropole.

 

Gruppen mit bis zu zwölf Teilnehmenden sehen so kunterbunte Puzzleteile einer Stadt, die ihrem Namen als touristisches Zentrum einer ganzen Region alle Ehre macht. Sie gilt zu Recht als Ausgangsort für Ausflüge an und um den Bodensee sowie in der gesamten Ostschweiz.

 

Buchung über St.Gallen-Bodensee Tourismus, Telefon +41 (0)71 227 37 37 oder info@st.gallen-bodensee.ch

 

Medieninfo St. Gallen-Bodensee
180529_E-Bike St Gallen DT.pdf
Adobe Acrobat Document 154.6 KB

Über St.Gallen-Bodensee Tourismus: In der Ostschweiz wartet die Erlebnisregion St.Gallen-Bodensee mit einem abwechslungsreichen Angebot für jeden Geschmack auf. Die Kulturmetropole bezaubert mit einer malerischen Altstadt und einem reichen historischen Erbe. Der Stiftsbezirk mit seiner barocken Kathedrale und der weltberühmten Stiftsbibliothek gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und gilt als Wahrzeichen der Stadt. Die Region ist bis heute geprägt durch ihre reiche Textilgeschichte. Haute Couture, Stoffe und Spitzen aus St.Gallen werden auf den Laufstegen von Paris über Milano bis New York präsentiert. Ein reges Kulturleben, ein vielfältiges MICE-Angebot und eine intakte Natur für Outdoor-Aktivitäten sowie Rundreisen machen den Reiz dieser schönen Gegend zwischen Bodensee und Appenzellerland aus. Zudem sprechen zahlreiche kulinarische Spezialitäten wie die vier B (Bratwurst, Bürli, Biberli, Bier) für einen Aufenthalt in der Region.

Für weitere Informationen und Bildmaterial (Medien):

Gretz Communications AG- Ursula Krebs, Gere Gretz

Zähringerstr. 16

3012 Bern, Tel. +41 (0)31 300 30 70

E-mail: info@gretzcom.ch,

Download Bilder: www.gretzcom.ch/deutsch/newsroom

 

St.Gallen-Bodensee Tourismus - Tobias Treichler

Vizedirektor / Leiter Marketing und Kommunikation

Tel. +41 (0)71 227 37 19

tobias.treichler@st.gallen-bodensee.ch

Write a comment

Comments: 0

Gretz Communications AG | Zähringerstrasse 16 | CH-3012 Bern

Phone +41 31 300 30 70 | Fax +41 31 300 30 77  | info@gretzcom.ch